August 5, 2018

Beachte die Blumen. Was wäre das Bild ohne den Titel? Oder hilft auch der nicht, den Blumenkranz, der sich um ihren Kragen windet, und die Analogie der Motive zu sehen? Ohne diese Analogie (die Gärtnerin und der Garten) hätte ich das Bild wohl nicht gemacht, ich hätte die Brote einfach genossen, nicht doppppelt. 

September 8, 2017

hat im Betrachten meiner Bilder angefangen, vom Unterschied zu reden, der zwischen uns liegt. Er traf mich vorbereitet. Er wolle nicht darstellen, was dann klar erkennbar sei, er wolle einen Unterschied schaffen, der den Betrachter unterfüttert lasse und ihn dazu anrege, Inhalte aus dem Dargestellten selber zu erfinden/herbei zu fantasieren.

Dafür war ich gut empfänglich. Gut, mag sein, dass er dies gar nicht so meinte, sondern etwas gänzlich anderes. So aber ist es bei mir angekommen und bis heute gültig, und darin korrespondieren genau die Ursache und die Folgen: eine Ursache nehmen und daraus eine eigene Folge kreieren. 

So erwarte ich es vom Betrachter von Bildern aus meiner Hand: Macht, was ihr wollt.

September 7, 2017

Rainer sah mich entgeistert an, als er den geräuchten Fisch quer durch halbiert hatte. Ich hatte ungläubig zugeschaut und es unvorstellbar gefunden, einen Fisch nicht längs zu halbieren, sondern quer. Eben hatte ich ihm das gesagt.

Rainer meinte, ich hätte noch manches aus dem gewohnten Verhalten um das Gegenteil zu erweitern, um die Welt begreifen zu können. Er rief mit dem Fischschnitt etwas wach, und ich machte mich auf den Weg, das Gesagte zu begreifen. Es heisst, die Welt aus anderen Blickwinkeln wahrzunehmen als aus seinem eigenen – der einem erwuchs, damit er überwunden werden kann und erweitert, wie ich finde. 

Wer bleibt gerne auf dem Ast sitzen, an dem er sägt? 

Please reload

Empfohlene Einträge

Reliquien und Fetische – Gegenwart und Ahnung

October 31, 2019

1/10
Please reload

Aktuelle Einträge

December 8, 2019

December 6, 2019

December 4, 2019

November 28, 2019

November 27, 2019

November 25, 2019

November 24, 2019

November 10, 2019

Please reload

Archiv