• FH

Einbildung


"Bilder sind schmerzfrei, sogar Bilder von Schmerzen sind schmerzfrei." Karl Ove Knausgard

Die Beule hier im Zaun fängt das frühe Sonnenlicht ein. Das Bild zeigt den Schmerz nicht, unter dem sie entstand, es zeigt die Schönheit der Morgenstimmung. Es verklärt. Das ist es vielleicht, was Knausgard meint. Und wenn es das nicht ist, dann machts auch nichts, das Bild mit der Beule macht doch Eindruck – man bildet sich nach diesen Worten einen Schmerz ein, den man aber nicht empfindet. Man widmet sich der Einbildung,

Natürlich aber redet Knausgard von der Unterscheidung zwischen dem direkten und dem medial vermittelten (dem abgebildeten) Erleben. Das Bild hier ist in der Tat ein Abklatsch, verglichen mit dem morgendlichen Spaziergang, den es irgendwie und zweidimensional bezeugen soll. Das Bild ist nicht nur schmerzfrei, es ist auch geruchsfrei ..., es ist ein schwacher Ersatz. Und doch widmet es sich der Imagination. Bilder vermögen das.

#Imagination #DasLichtzeichnet #Kirgistan #FormundVorstellung