• fh

(NOT) MY DAY


Regen, grauer Himmel, trübes Licht – nicht so erhebend. Not my day, so der Vogel unter dem Jet, der rauf und rüber fliegt in die Sonne. Da fühle ich mich ein, da hockt Bedrückung auf Hochspannung. "Not my day".

Und doch kommt ein Lächeln. Der Schnappschuss heitert mich auf. Ist nicht so schlecht, zeigt die Poesie des Augenblicks. My moment. My day. Geht doch.

... jenes Lächeln, das eine der edelsten Erscheinungen ist, die ich kenne: Es erscheint allem zum Trotz..." Witold Gombrowicz


0 Ansichten