Verdoppelter Stillstand

June 7, 2016

Fotografie kümmert sich um die Zeit.Sie sorgt für den Stillstand. Sie friert Zeit ein. Sie rafft sie. Oder sie dehnt sie aus. Sie erwischt den Moment. Oder sie erwischt ihn gerade nicht. Sie landet den Volltreffer. Oder aber sie schiesst daneben.

 

 

Das Reptil schwebt am Wassersoiegel. Das ist alles. Es tut nichts anderes.

Die Kamera ist eng ans Aquarium gedrückt, um sich nicht selber zu spiegeln - sie will kein Selfie. Die einzigen Bewegungen machen der Fotograf (der Schreibende) - und der Fisch, aber sichtbar werden auch sie nicht - und schon gar nicht doppelt. Die Kamera macht den Stillstand sichtbar. Sie verdoppelt ihn.

Sommerfrische im Bronx Zoo. 

Please reload

Aktuelle Einträge

December 8, 2019

December 6, 2019

December 4, 2019

November 28, 2019

November 27, 2019

November 25, 2019

November 24, 2019

November 10, 2019

Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter