Oder entweder


Ich drehe das Gemalte auf den Kopf – wie will ichs haben, wie soll es sein und bleiben?

Es ist das gleiche Material, doch nicht das gleiche Bild. Das Material braucht uns, um Bild zu werden. Wir drehen die Welt im Bild, und mit dem Bild dreht uns die Welt.

"Es gibt eben keine Waage, bei der beide Schalen gleichzeitig hinaufgehn." Franz Kafka

Und dreht sich weiter. Und steht nicht still.

Aktuelle Einträge
Archiv

Schlagwörter