Mission impossible

"Ich wusste nicht, dass es unmöglich ist, deshalb habe ich es getan" Jean Cocteau Ein Selfie mit dem Hirschlein: Manche habens im Griff, bei anderen gehts eben daneben. Posieren in Nara.

Zeich(n)en

Zeichnen: Ein Strich allein geht einfach durchs Bild. Für Begegnungen brauchts zwei. Anders: Ein Kreuz erzählt vom Treffen. Oder vom Verpassen. Ein Knäuel gar würde draus, wenn Linien sich auch noch verstrickten.

Krönung

Mein Schatten auf dem Baum. Mich in der Krone zu finden, liess mich (er)starren. Nur der Zeigefinger ging noch – auf den Auslöser. Augenblick auf Naoshima. Grosser Moment vor dem aufziehenden Nachthimmel. Krönung.

Verfangen, umfasst.

Was Worte nicht bieten, kann Farbe: Sie verfängt und umfasst sich, umfängt und verfasst mich, ich komme ganz rein. Das Leben bietet mir solche Gänze nicht oft – und schon gar nicht die Sprache. Daher wohl bin ich Maler.

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square