"Keep your eye on the donut and not on the hole."


David Lynch (in einem Brief an HU Obrist)

Fragt sich bloss, wo das Loch ist und wo der Donut.


Anders: Welches ist die Kehrseite? Wer (in Indien) aus Neugier die (Strassen-)Seite wechselt, sieht nicht bloss die dekorierte Kuh, er nimmt Unerahntes wahr:

Hausieren mit einem bunten heiligen Freak (a person, animal, or plant with an unusual physical abnormality)) mit fünf Klauen.

Aktuelle Einträge
Archiv

Schlagwörter